29.01.2010

 

2. Ostwestfälischer Existenzgründungstag in Minden

Freitag, 29. Januar 2010, 08.00 - 16.50 Uhr
Stadthalle Minden, Obermarktstr. 35, 32423 Minden (Obermarktpassage)


 

ab 8:00 Uhr Einlass / Besichtigung des Infomarktes
8:35 Uhr Begrüßung I. Teil: „Erfahrungen und Gründungskonzept“
Dr. Christian Schäferbarthold, IHK-Vollversammlungsmitglied
8:40 Uhr Erfahrungsbericht von Existenzgründern
Norbert Heinrich, Automatisierungstechnik, Bad Oeynhausen
Nicole Beck, Beck-Gebäudedienste, Bad Oeynhausen
Stefan Ziemann, Autovermietung, Minden
Moderation : Birgit Ahrens, Wirtschaftsförderung Kreis Minden-Lübbecke
9:25 Uhr Gründungskonzept und Finanzplan
Johannes Müller, Wirtschaftsberatung, Finanzmanagement, Bünde
10:10 Uhr Besonderheiten bei Gründung im Handwerk
Bernd Fuchs, Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld
10:40-11:15 Uhr Infomarkt / Pause
11:15 Uhr Begrüßung II. Teil: „Marketing und Steuern“
Wolfgang Borgert, stv. Hauptgeschäftsführer Handwerkskammer OWL
11:20 Uhr Marketing für Existenzgründer
Dr. Andrea Skimutis, Addways Werbe- & Druckagentur, Lage
12:05 Uhr Steuern für Existenzgründer
Olaf Lohmeier, Finanzamt Minden
12:50-14:00 Uhr Infomarkt / Pause
14:00 Uhr Begrüßung III. Teil: „Finanzierungshilfen und Bankgespräch“
Hartmut Heinen, Dezernent für Wirtschaft und Finanzen des Kreises Minden-Lübbecke, Kreiskämmerer
14:05 Uhr Öffentliche Finanzierungshilfen
Sabine Viet, KfW Mittelstandsbank
14:35 Uhr Beratungsförderung Gründercoaching Deutschland
Sabine Viet, KfW Mittelstandsbank
14:50 Uhr Tipps für das Bankgespräch
Heinrich Rösener, Volksbank eG Minden-Hille-Porta
Heinrich Wiese, Sparkasse Minden-Lübbecke
15:20-15:45 Uhr Infomarkt / Pause
15:45 Uhr Begrüßung IV. Teil: „Absicherung und Förderung aus der Arbeitslosigkeit“
Frauke Schwietert, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Herford
15:50 Uhr Soziale Absicherung und Versicherungen für Existenzgründer
Jürgen Hahn, Henneking & Hahn OHG, Minden
16:20 Uhr Förderung aus der Arbeitslosigkeit
Thomas Fischer, Agentur für Arbeit Minden
Hans-Jürgen Kuhn, Amt proArbeit
16:50 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Infomarkt mit Informationsständen von:

Agentur für Arbeit, Amt proArbeit, AOK, Deutsche Rentenversicherung Westfalen, Finanzamt, Handwerkskammer, Industrie- und Handelskammer, IHK-Akademie Ostwestfalen, KfW Mittelstandsbank, Kreis Minden-Lübbecke, NRW.Bank, Signal Iduna IKK, Sparkassen im Mühlenkreis, Suxxess e.V., Techniker Krankenkasse, Verwaltungs-Berufsgenossenschaft , Volksbanken im Mühlenkreis

 

Anmeldungen nimmt die IHK ab sofort telefonisch (0571/38538-0), per Fax (0571/38538-15) oder über den Veranstaltungskalender auf der IHK-Homepage www.bielefeld.ihk.de entgegen.



Anmeldebogen und Programm sind hier als PDF-Dokument hinterlegt.
 

Teilnahmegebühr: -Teilnahme kostenlos-